Amstetten

Erstellt am 11. Januar 2017, 12:03

von Hermann Knapp

Brandmelder im City Center schlug Alarm. Zu einem Brandmeldealarm wurde am Mittwoch, 11. Jänner, gegen 10 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Amstetten in das City Center Amstetten gerufen.

Symbolbild  |  Shutterstock, Phonlamai Photo

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte teilte der Haustechniker mit, dass die Brandmelder wegen starker Rauchentwicklung in einer Kältezentrale ausgelöst worden waren.

Der Einsatzleiter schickte unverzüglich einen Atemschutztrupp zur Erkundung in die verrauchte Zentrale. Dabei konnte jedoch kein Brand lokalisiert werden. Die Feuerwehr belüftete den Raum und kontrollierte mittels Wärmebildkamera alle Gerätschaften.

Die Brandmeldeanlage wurde zurückgestellt, und die eingesetzten Kräfte konnten nach rund einer Stunde wieder einrücken.