Einbruch in Juweliergeschäft: Einbrecher entkamen. Zwei Einbrecher zwängten am 11. Mai gegen 2.15 Uhr im Außenbereich eines Juweliergeschäfts im Stadtzentrum vier versperrte Schaufenster mit einem Flachwerkzeug und einem Schraubenzieher auf.

Erstellt am 14. Mai 2018 (10:01)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Symbolbild Blaulicht Polizei
Symbolbild
ChiccoDodiFC/shutterstock.com

Dadurch erhielten sie Zugriff auf diverse Schmuckgegenstände und Armbanduhren, die in den Schaufenstern ausgestellt waren.

Die unbekannten Täter versuchten auch, mit einem sogenannten „Stempel“ ein Zylinderschloss bei einem Schaufenster abzudrehen, was ihnen aber misslang.

Die Einbrecher entkamen unerkannt. Der Juwelier entdeckte am Morgen den Juwelenraub und alarmierte die Polizei. Wie hoch der Wert der Diebesbeute war, steht derzeit noch nicht fest.