Amstetten fährt die Kultur hoch

Erstellt am 02. Mai 2021 | 09:02
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
New Image
The Ridin Dudes & Dennis Jale beenden am Donnerstag, 20.5., um 19 Uhr, mit Hits aus den 50er und 60er Jahren die kulturelle Dürrephase in Amstetten.
Foto: Usercontent, Rene Grohs
Unmittelbar nach Ende des Lockdowns wird in Amstetten das erste Konzert über die Bühne gehen. Am Donnerstag, 20.5., steht im mozArt das Reopening mit der ersten Amstettner "Rock'n'Roll Night" auf dem Programm.
Werbung
Anzeige

The Ridin Dudes & Dennis Jale werden um 19 Uhr mit Hits aus den 50er und 60er Jahren für beste Stimmung sorgen.  „Und auch wenn dieses Mal das Tanzbein noch nicht geschwungen werden kann, freuen wir uns doch sehr, dass wir der Kultur nach dieser langen Dürrephase wieder Leben einhauchen können“, sagt Kulturstadtrat Stefan Jandl.

Weitere Veranstaltungen sind schon in Planung. Auf jeden Fall soll es auch heuer wieder die im Vorjahr so erfolgreiche 5er-Session geben, mit fünf Konzerten von verschiedenen Gruppen an verschiedenen Orten - natürlich alles unter Einhaltung der jeweils geltenden Corona-Regeln. 

Information: Kultur- und Tourismusbüro im Rathaushof, 07472/601-454, Anmeldung erforderlich! VVK € 18,- / AK € 23,- / ermäßigt € 14,-

Werbung