Feuerwehr musste Schlange retten. Zu einem tierischen Einsatz rückte am Samstag um 13 Uhr die Feuerwehr Amstetten aus.

Erstellt am 09. Juli 2018 (15:17)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Durchaus angriffslustig war die Schlange gegenüber den Feuerwehrmännern. Dabei hatten diese nur ihr Wohl im Sinne.
Durchaus angriffslustig war die Schlange gegenüber den Feuerwehrmännern. Dabei hatten diese nur ihr Wohl im Sinne.
Feuerwehr Amstetten

Bewohner eines Hauses in der Rudolf-von-Alt-Straße riefen die Florianis zu Hilfe, weil sich unter einer Blechverkleidung ein Reptil verkrochen hatte.

Mit bisssicheren Handschuhen ausgerüstet, schafften die Feuerwehrmänner es in kürzester Zeit, den ungebetenen Gast zu fangen.

Die Schlange wurde in einem Waldstück ausgesetzt.