Goldi Talentecup im Autohaus Slawitschek. "Ihr seid die Zukunft der österreichischen Adler", sagte Skisprungweltmeister Andreas Goldberger im Rahmen seiner Infotour im BMW Autohaus Slawitschek in Amstetten am 13.September.

Von Heribert Hudler. Erstellt am 13. September 2018 (18:54)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Beim Goldi Talentecup 2019 geht es um die Youngsters, die in Zukunft hoch hinaus wollen. Schanzen-Neulinge zwischen sechs und zehn Jahren haben die Möglichkeit unter professioneller Betreuung ins Skispringen hinein zu schnuppern.

Erfahren konnte man von Weltmeister Andreas Goldberger persönlich alles Wissenswerte rund um den Goldi Talentecup 2019. Unter den Gästen war auch Landeshauptfrau Stellvertreter Stephan Pernkopf.