Coronavirus: Bäder und Eishalle werden geschlossen. Die Geschäftsleitung der Amstettner Veranstaltungsbetriebe hat sich – in enger Absprache mit Bürgermeister Christian Haberhauer – dazu entschlossen, angesichts der aktuellen Lage das Naturbad Amstetten (Schwimmhalle und Sauna) und das Heidebad Hausmening (Sauna) ab Freitag, den 13.März sowie die Eishalle Amstetten ab Sonntag, den 15. März 2020 bis auf Weiteres zu schließen.

Von Red. Amstetten. Erstellt am 12. März 2020 (15:17)
Das Naturbad wird aufgrund des Coronavirus bis auf Weiteres geschlossen.
NÖN

„Wir erachten diese Maßnahme als notwendig und werden die Bevölkerung informieren, sobald sich die Situation ändert“, so das kurze Statement des AVB-Geschäftsführers Mag. Christopher Prassl.

In den Betriebsstätten werden während der Schließung saisonbedingte Arbeiten durchgeführt bzw. vorgezogen. Im Natur- und Heidebad wird mit der Vorbereitung der Außenanlagen für die Freibad-Saison begonnen, in der Eishalle gilt es, die Eisfläche abzutauen, die Eishockey-Banden zu demontieren und die Halle auf den „eisfreien“ Betrieb umzubauen.