Amstetten

Erstellt am 10. Januar 2017, 05:10

von Hermann Knapp

Parken: Erster Samstag wird gebührenfrei. Stadt will ab März jeden ersten Samstag im Monat die Gebührenpflicht in der Innenstadt aufheben, um mehr Kunden ins Zentrum zu locken. Kurzparkzone bleibt jedoch.

In der Kurzparkzone in der Kirchenstraße kann man derzeit gebührenpflichtig 180 Minuten parken. An Einkaufssamstagen sollen es gebührenfrei 90 Minuten sein. An einem System, wie man das den Autofahrern ohne großen Aufwand klarmachen kann, tüftelt das Stadtamt.  |  Knapp

Die Stadt hat beschlossen, künftig wieder monatliche Einkaufssamstage einzuführen. Ab März wird dazu an jedem ersten Samstag im Monat die Gebührenpflicht in der Innenstadt außer Kraft gesetzt.

Im Gemeinderat wurde auch darüber diskutiert, die Kurzparkzone insgesamt an diesen Tagen aufzuheben, letztlich hat sich die Politik aber dagegen entschieden. Die dafür nötige Beschilderung wäre zu aufwendig.

Vizebürgermeister Dieter Funke sieht eine langjährige Forderung der VP erfüllt.  |  NOEN, Archiv

Nicht wirklich geklärt werden konnte im Gemeinderat, ob die Kurzparkzone an diesen Einkaufssamstagen für eineinhalb Stunden gilt oder für drei Stunden. „Aus unserer Sicht machen nur eineinhalb Stunden Sinn, denn sonst haben wir auf den Abstellflächen im Zentrum nur Dauerparker stehen“, sagt VP-Vizebürgermeister Dieter Funke (Bild oben).

Unklar ist, ob die Schilder, die 180 Minuten Parkdauer verkünden, an diesen Samstagen überklebt werden müssen. „Aber wie sich das in der Praxis umsetzen lässt, darüber müssen sich die Juristen am Stadtamt die Köpfe zerbrechen“, sagt Funke.

Die ÖVP drängt ja schon seit Langem auf gebührenfreies Parken im Zentrum, um der Wirtschaft einen zusätzlichen Impuls zu geben. „Der Einkaufssamstag ist ein Anfang. Ich erwarte mir nun natürlich auch, dass die Geschäfte an diesen Samstagen wirklich geöffnet haben und ihren Kunden vielleicht auch manches Zuckerl bieten. Jeder Anreiz ist wichtig“, sagt der VP-Politiker. Von der Befreiung der Gebührenpflicht ausgenommen sein werden die beschrankten Parkplätze im Zentrum.

Die Regelung für die monatlichen Einkaufssamstage gilt vorerst bis Ende 2017.

Umfrage beendet

  • Keine Parkgebühr an Einkaufssamstagen: Gute Idee?