Verein "eSports Mostviertel" lud zu Turnier ein

Erstellt am 23. Januar 2022 | 06:07
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8268898_ams03ams_e_sports_gewinner1.jpg
Die Gewinner des Amateurturniers (von links): Jakob Hinteregger, Jakob Wienerroither, Jakob Göbl, Lukas Kloibhofer, Michael Kloibhofer, hinten: Andreas Neubauer und Lukas Tieber (Obmann) vom Verein eSports Mostviertel.
Foto: eSports Mostviertel
Der Verein eSports Mostviertel hat kürzlich ein Turnier mit dem Spiel League of Legends organisiert.
Werbung
Anzeige

Teams aus jeweils fünf Leuten in den Kategorien Profis und Amateure traten gegeneinander an. Für die Sieger des Amateur Turniers gab es Sachpreise und für die Profis ein Preisgeld von 400 Euro. Alle Fans des Spieles konnten über die Streaming Plattform Twitch mit dabei sein und ihre Teams anfeuern. Als Gewinner des Amateur-Turniers konnte sich das Team „Propaganda und Kekse“ durchsetzen. „Wooky Esports“ gewann das Profi-Turnier. Kreativloft stellte die Räume zur Verfügung, Welser Profile und die FH St. Pölten waren Sponsoren.

Werbung