Mostviertler von Heuballen schwer verletzt. In Aschbach-Markt im Bezirk Amstetten ist am Samstagnachmittag ein Mann von einem Heuballen getroffen und schwer verletzt worden.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 24. November 2019 (13:54)
Symbolbild
APA (Symbolbild/Punz)

Der Notarzthubschrauber "Christophorus 15" flog das Opfer nach Linz, berichtete die örtliche Feuerwehr.

Laut Philipp Gutlederer vom Bezirkskommando Amstetten war der etwa 500 Kilo schwere Ballen aus drei Metern Höhe aus einem Stadel auf den älteren Mann gestürzt. Einsatzkräfte der FF Aschbach und Niederhausleiten/Höfing unterstützten den Rettungsdienst.