Tolles Sommerkonzert begeistert Besucher. Hunderte Besucher erlebten in Aschbach ein Blasmusikkonzert vom Feinsten.

Von Heribert Hudler. Erstellt am 16. August 2018 (17:26)

Das traditionelle Sommerkonzert, veranstaltet vom Kulturreferat der Marktgemeinde Aschbach Markt, fand heuer am 14. August am Ortsplatz in Aschbach statt.

Kulturreferent Wolfgang Schoder freute sich über die vielen Besucher und konnte Pfarrer Pater Georg Haumer, Bürgermeister Martin Schlöglhofer und Vizebürgermeister Gottfried Bühringer, begrüßen.

Schoder berichtete, dass das Sommerkonzert seit 1979 immer am 14. August stattfindet. Der Ausschank beim Sommerkonzert wurde wie die Jahre zuvor von den Gastronomen der Marktgemeinde ausgerichtet. So versorgten heuer der Gasthof Lettner und das Gasthaus Weiß die Besucher mit ausgesuchten Schmankerln und Getränken.

Der Musikverein Aschbach Markt mit dem musikalischen Leiter Josef Halbmayr und seinen Stellvertretern  Andreas Ettlinger und Leopold Hagenhuber bot ein ausgezeichnetes Blasmusikkonzert. Die Besucher hatten die Möglichkeit gegen eine Getränkespende zum Taktstock zu greifen und ein ausgewähltes Musikstück dirigieren. Nächstes Jahr feiert man in Aschbach Markt 40 Jahre Sommerkonzert. Kulturreferent Wolfgang Schoder versprach einen Megaevent.