Volksschule St. Georgen: Projekt ist auf Schiene. Startschuss bei Sanierung und Erweiterung der Volksschule in St. Georgen steht kurz bevor. In der Karwoche wird mit den Abbrucharbeiten begonnen.

Von Peter Führer. Erstellt am 06. März 2018 (04:14)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7188227_ams10stg_volksschule.jpg
Erwarten den Baustart (v.l.): Gemeinderat Christopher Schön, Amtsleiter Georg Hahn, Vizebürgermeister Christoph Haselstein, Bürgermeisterin Liselotte Kashofer und Direktorin Barbara Dobrovits.
Gemeinde St. Georgen/Ybbsfelde

Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde – einstimmig – der nächste Schritt bei der geplanten Sanierung und Erweiterung der Volksschule gesetzt. Was mit dem Plan, Heizungs- und Wasserleitungen zu erneuern, begonnen hat, entwickelte sich zu einem Großprojekt.

So entstehen im ehemaligen Bauhof vier Musikschul-Klassenräume und ein Aufenthaltsraum für die Musikschule, die Notfalleinrichtungen werden erneuert und auch die Turnsaal-Garderobe bekommt ein völlig neues Geischt.

Startschuss für Umbau steht kurz bevor

„Es ist ein Riesenprojekt. Das ganze Gebäude wird auch barrierefrei gemacht, ein Lift wird installiert und der Hof wird erhöht, damit der Zugang in Zukunft ebenerdig erfolgen kann. Insgesamt schätzen wir Gesamtkosten von 2,5 Millionen Euro. Wir nehmen auch ein Darlehen von 1,3 Millionen auf“, berichtet Amtsleiter Georg Hahn von den Plänen.

Weitere Maßnahmen sind die Errichtung zusätzlicher Parkplätze und der Umzug der Direktion. Diese befindet sich wie das Lehrerzimmer künftig in Eingangsnähe. „Damit hat man einen besseren Überblick darüber, wer sich gerade in der Schule befindet. Die Besucher können die Direktion dann auch besser erreichen“, erklärt Hahn.

Der Startschuss für den Umbau steht kurz bevor. In der Karwoche sind die ersten Abbrucharbeiten vorgesehen. Bis auf Fassaden- und weitere Außenarbeiten soll die Umgestaltung mit Beginn des neuen Schuljahres im Herbst abgeschlossen sein. Dann gibt es für die Gemeinde nicht nur die Neueröffnung zu feiern. Immerhin ist die Volksschule 2018 50 Jahre alt. „Die Eröffnung wird zugleich eine Jubiläumsfeier sein“, verrät Hahn.