Neuhofen an der Ybbs

Erstellt am 11. Januar 2019, 05:08

von Heribert Hudler

Gemeinde Neuhofen kürte neue Botschafter . Alexander Eder, Jörg Renner, Marianne Scheiblauer und Nathalie Üblacker tragen Neuhofen/Ybbs in die Welt hinaus.

Bürgermeister Gottfried Eidler, Alexander Eder, Nathalie Üblacker, Gemeindevorstand Peter Pfaffeneder, Marianne Scheiblauer, Gemeindevorstand Anton Oberleitner, Jörg Renner, Vizebürgermeisterin Maria Kogler und Abgeordneter Anton Kasser (von links) nach dem Festakt.  |  Heribert Hudler

Jedes Jahr kürt die Gemeinde Neuhofen/Ybbs ihre „Botschafter der Ostarrichi-Gemeinde“. Damit werden Personen vor den Vorhang geholt, die Neuhofen über die Gemeindegrenzen bekannt machen und repräsentieren. Als solche Botschafter ausgezeichnet wurden im Dezember 2018 Alexander Eder, Jörg Renner, Marianne Scheiblauer und Nathalie Üblacker.

Bürgermeister Gottfried Eidler wies in seinen Laudatien darauf hin, dass alle Ausgezeichneten mit ihren nationalen und internationalen Tätigkeiten den Namen Neuhofen verbunden mit Ostarrichi in alle Welt hinaustragen, und bedankte sich für das vielfache Engagement der Geehrten. „Ich sehe diese Auszeichnung nicht nur für mich, sondern für mein Team von ehrenamtlichen Mithelfern, ohne die diesen Aktion nicht möglich wäre“, sagte Jörg Renner.

Übrigens: Die Botschafter des Jahres 2013 waren Kapellmeister Franz Aigner, Reitsportlerin Tina Steinauer und NÖN-Mitarbeiter Heribert Hudler.

Im Jahr 2014 waren es die Seniorchefin des Gasthauses Ostarrichi, Paula Gürtler, der Jugendleiter der Union Neuhofen, Konrad Kößl und der Speedskater Christian Kromoser. 2015 folgten Johann Heuras, Maximilian Kreuzer, Markus Helm und Markus Hausberger. Gerlinde Badurek, Christa Sulzenauer, Günther Hagler und Sebastian Krahofer folgten 2016. 2017 waren es Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer, Haubenköchin Theresia Palmetzhofer, Konditorin Tanja Kinast und Florian Ramsauer von der Feuerwehr.