Durchstich erfolgt: Url hat neuen Flusslauf. Der Durchstich ist erfolgt. Rund um das Areal soll neues Naherholungsgebiet entstehen.

Von Peter Führer. Erstellt am 28. Oktober 2020 (15:16)

Die Url wurde heute Nachmittag in ihr neues Bett umgeleitet. Damit ist der nächste Schritt für das Renaturierungsprojekt erfolgt. In den kommenden Monaten soll im Areal ja ein Naherholungsgebiet entstehen, das zum Verweilen einlädt. Dazu gehören Wege, eine große Grünfläche und Sitzmöglichkeiten.

"Der neue Flusslauf wird mit einer Tiefe von einem halben bis zu einem Meter auch zum Baden einladen", erklären Alexander Sattler und Wolfgang Voglauer von der Firma IKW. Der Altarm wird als stehendes Gewässer übrigens weiter bestehen bleiben. 

„Jetzt sind wir noch auf der Suche nach einem Namen für das künftige Naherholungsgebiet. Wir freuen uns natürlich über Vorschläge“, erklärte Bürgermeisterin Michaela Hinterholzer.