Christbaum für Landhausplatz kommt aus Ertl. Der Christbaum für den Landeshauptplatz in St. Pölten kommt dieses Jahr aus der Gemeinde Ertl.

Von Hermann Knapp. Erstellt am 13. November 2019 (12:47)

Mittwochfrüh wurde die 26 Meter hohe Fichte gefällt und auf den Transporter verladen.

Bürgermeister Josef Forster und Baumbesitzer Landwirt Franz Prenn waren natürlich vor Ort mit dabei.

Am Mittwoch, 27. November, wird der Baum in St. Pölten erstmals beleuchtet. Da wird natürlich auch die Gemeinde Ertl mit einer großen Delegation (Musikkapelle, d`Urltaler und vielen andere) zum Landhausviertel kommen.