Erstellt am 22. Juni 2015, 08:33

Beste Stimmung in St. Peter/Au. Warm anziehen hieß es am diesjährigen Kirtags-Wochenende, denn die Temperaturen waren zur Sommer-Sonnenwende alles andere als sommerlich.

 |  NOEN, Sabine Hummer
Die frische Brise tat der guten Stimmung aber gar keinen Abbruch und so konnten sich die Wirtschaft mit ihrem Team rund um Obfrau Renate Vogel sowie die Vereine, die am Marktplatz ihre Standln aufgebaut hatten, über einen durchaus guten Besuch des Veranstaltungsreigens freuen.

Dieser ging am Freitag los mit dem Schmankerlmarkt und setzte sich mit dem traditionellen Peterlfeuer fort. Musik mit der Band „Overdrive“ rund um Altbürgermeister Gerhard Wieser und das großartige Kirtags-Feuerwerk setzten dem ersten Abend einen würdigen Rahmen.



Der Samstag stand ganz im Zeichen der St. Peterer Meile, die wieder zu einem gut besuchten und spannenden Lauffest für Groß und Klein wurde, und bei der auch Bürgermeister Johannes Heuras seine läuferischen Qualitäten unter Beweis stellte.

Nach der Siegerehrung und Verlosung, bei der alle teilnehmenden Läufer die Chance auf Zusatzpreise hatten, lud wieder das Marktfest ein.

Am Sonntag dominierten schließlich die Kirtagsstandln und die Gewerbeausstellung der örtlichen Wirtschaft das Geschehen rund um den Marktplatz. Letzter Höhepunkt des gelungenen Kirtags-Wochenendes war schließlich die große Tombola. Den Hauptpreis, einen Mazda 2, gewann Dietmar Hausberger.