Kleine Coronavirus-Cluster nach Geburtstagsfeiern . Die 7-Tage-Inzidenz (Zahl der Covid-19-Infektionen in den letzten sieben Tagen gerechnet auf 100.000 Einwohner) kratzte in der Vorwoche an der 100er-Marke, wollte aber partout nicht darunter fallen. Bis Dienstag stieg sie wieder auf 116,7. Laut Bezirkshauptmannschaft waren mit Stand Dienstag, 9. Februar 180 Personen im Bezirk positiv auf Corona getestet und etwa 400 waren in Quarantäne.

Von Red. Amstetten. Erstellt am 09. Februar 2021 (14:53)
Symbolbild
Horth Rasur, Shutterstock.com

 Wie Bezirkshauptfrau Martina Gerersdorfer schon in der Vorwoche befürchtete, haben sich rund um zwei private Geburtstagsfeiern, die trotz Lockdowns stattfanden, kleine Cluster gebildet. „Bei einer davon wissen wir inzwischen schon von zehn Infektionen, bei der anderen liegen die Zahlen noch nicht vor. Wir gehen davon aus, dass sich die Cluster in den nächsten zwei Wochen noch ausweiten werden“, sagt die Behördenleiterin. Das Contacttracing dürfte aber funktionieren.

Insgesamt ist die Lage im Bezirk laut Auskunft Gerersdorfers derzeit stabil, nun müsse man abwarten, welche Auswirkungen die Lockerungen samt Öffnung der Schulen auf das Infektionsgeschehen haben werden.

15 Patienten mit Covid-19 in den Landeskliniken

Im Landesklinikum Amstetten werden derzeit noch elf Patienten mit Corona-Infektion behandelt, drei davon intensivmedizinisch. Im Landesklinikum Mauer und im Landesklinikum Waidhofen an der Ybbs gibt es derzeit jeweils zwei Patienten mit Covid-19. In der letzten Woche sind in den Spitälern des Bezirks vier Personen im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. Aktuell sind auch acht Mitarbeiter der Spitäler infiziert. 

Gute Nachrichten gibt es aus den Pflege- und Betreuungszentren der Region, wo ja auch schon die Impfaktionen angelaufen sind. Einzig das PBZ Mauer meldet noch einen infizierten Bewohner, alle anderen sind Corona-frei.

Zahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen in den Gemeinden (so weit bekannt gegeben):

  • Amstetten: 65
  • Allhartsberg: 6
  • Aschbach: 1
  • Ardagger: 4
  • Behamberg: 7
  • Biberbach: 4
  • Ertl: 5
  • Ernsthofen: 3
  • Euratsfeld: 7
  • Ennsdorf: keine aktuelle Angabe
  • Ferschnitz: 4
  • Haag: 4
  • Haidershofen: 1
  • Hollenstein: 3
  • Kematen: 2
  • Neuhofen: 0
  • Neustadtl: 6
  • Oed-Öhling: 4
  • Opponitz: 0
  • St. Georgen am Ybbsfelde: 2
  • St. Georgen am Reith: keine aktuelle Angabe
  • St. Pantaleon-Erla: 1
  • Seitenstetten: 8
  • St. Peter in der Au: 5
  • St. Valentin: 6
  • Sonntagberg: 3
  • Strengberg: 1
  • Viehdorf: 5
  • Waidhofen: 3
  • Wallsee: 3
  • Weistrach: 7
  • Winklarn: 4
  • Wolfsbach: 6
  • Ybbsitz: 3
  • Zeillern: 0

Stand: 9. Februar 2021