Pkw-Lenker bei Frontalkollision mit Lkw schwer verletzt

Erstellt am 12. April 2018 | 15:20
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Rotes Kreuz Rettung Sanitäter Notarzt Notfall Symbolbild
Foto: Bilderbox.com (Symbolbild)
Ein Pkw-Lenker ist Donnerstagfrüh bei einer Frontalkollision mit einem Lkw in St. Georgen am Ybbsfelde (Bezirk Amstetten) laut Feuerwehr schwer verletzt worden.
Werbung
Anzeige

Der 50-Jährige war mit seinem Auto kurz nach 5.00 Uhr auf der B1 auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Sattelzug zusammengestoßen, berichtete die Polizei. Der Bulgare wurde in seinem Wagen eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit.

Der Autofahrer wurde in das Landesklinikum Amstetten transportiert. Am Steuer des Lastwagens saß ein 41-Jähriger aus dem Bezirk Melk. Die Unfallursache war vorerst unbekannt.

Werbung