Brand in Altstoffsammelzentrum Opponitz

Erstellt am 31. Jänner 2011 | 17:39
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Feuerwehr Feuer Brand Blaulicht
Foto: NOEN, Erwin Wodicka (Erwin Wodicka)
Mehrere 10.000 Euro Schaden hat am Montag nach Angaben der Sicherheitsdirektion ein Brand in einem Altstoffzentrum in Opponitz (Bezirk Amstetten) angerichtet. Von dem Feuer betroffen war eine Halle, die völlig zerstört wurde.
Werbung
Die Ursache des Brandes stand laut Polizei vorerst nicht fest. Es gebe jedoch keine Hinweise auf Fremdverschulden. Bei der Bekämpfung der Flammen standen die FF Opponitz und Hollenstein a.d. Ybbs im Einsatz.

Werbung