Erstellt am 28. Mai 2015, 08:41

von APA Red

Brand in Wolfsbach durch Defekt in Heizung ausgelöst. Der Brand in einem Hühnerzuchtbetrieb in Wolfsbach (Bezirk Amstetten) am Sonntagnachmittag ist durch einen Defekt in der Heizanlage ausgelöst worden.

 |  NOEN, Erwin Wodicka
Das haben nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ die Ermittlungen des Landeskriminalamtes und eines Sachverständigen ergeben. 8.000 der 10.000 gehaltenen Küken verendeten Feuerwehrangaben zufolge.

Die Polizei bezifferte den entstandenen Schaden mit 30.000 bis 50.000 Euro. Acht Feuerwehren mit 135 Mann waren laut FF Wolfsbach im stundenlangen Löscheinsatz gestanden.

NÖN.at hatte berichtet: