Impfstart im Bezirk Amstetten ist am 13. Jänner. Nun steht auch der Impfstart im Bezirk Amstetten endgültig fest: Laut Auskunft der Landesgesundheitsagentur werden 70 Bewohner und Mitarbeiter des Pflege- und Betreuungszentrums in Amstetten am 13. Jänner die ersten Dosen des Corona-Impfstoffes erhalten.

Von Red. Amstetten. Erstellt am 08. Januar 2021 (08:47)
Symbolbild
APA (dpa/Archiv)

Ebenfalls am 13. Jänner startet das PBZ St. Peter mit den Impfungen. Am 14. Jänner wird dann im PBZ Waidhofen mit der Immunisierung der ersten 50 Bewohner begonnen,  also etwa der Hälfte aller dort betreuten Personen. Im Pflege- und Förderzentrum Waidhofen (PFZ) startet die Impfung am 15. Jänner und im PBZ Wallsee am 19. Jänner. 

Das PBZ Mauer hat 142 Impfdosen bestellt. Wann dort mit der Impfung begonnen wird steht derzeit aber noch nicht fest.