Amstettens Bürgermeister in Quarantäne. Weil er am Gemeindeamt Kontakt mit positiv auf das Coronavirus getesteten Personen hatte, ist Bürgermeister Christian Haberhauer als Kontaktperson K1 ab sofort in häuslicher Quarantäne.

Von Hermann Knapp. Update am 19. März 2021 (12:42)
Amstettens Bürgermeister Christian Haberhauer ist als K1-Kontaktperson in Quarantäne.
Stadtgemeinde Amstetten

"Ich bin gesund und habe gestern und auch heute einen negativen Schnelltest abgeliefert. Ich warte nun auf die weiteren Anweisungen der Behörde und werde meine Amtsgeschäfte vorerst von zuhause weiterführen", erklärt Haberhauer.

Was die Absonderung des Bürgermeisters für die am kommenden Mittwoch geplante Gemeinderatssitzung bedeutet ist noch nicht klar.

Die Stadtgemeinde Amstetten informierte Freitagmittag in einer Aussendung über "Infektionen trotz strikter Hygienemaßnahmen", Stadtamtsdirektorin Beatrix Lehner erklärte die weitere Vorgehensweise (siehe unten).