„Die Christen“ treten wieder an

Erstellt am 29. Jänner 2013 | 00:00
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
BEZIRK AMSTETTEN / Wie bereits im Jahr 2008 treten „Die Christen“ auch heuer zur Landtagswahl an. „Wir haben im Bezirk Amstetten genügend Unterstützungserklärungen gesammelt“, bestätigte der landesweite Spitzenkandidat Rudolf
Werbung

„Wir haben im Bezirk Amstetten genügend Unterstützungserklärungen gesammelt", bestätigte der landesweite Spitzenkandidat Rudolf Gehring - nicht ohne diese „schikanöse und unfaire Vorgangsweise, mit der man Bürger zur Unterschrift auf das Gemeindeamt zwingt“, zu kritisieren.

Als Kandidaten für den Bezirk Amstetten nennt Gehring die Waidhofner Josef Pfaffenbichler und Maria Schübel. „Ich bin gegen die Abtreibung und trete gegen soziale Ungerechtigkeiten ein“, erklärte Pfaffenbichler, für den „schon immer die christlichen Werte im Mittelpunkt standen.“

Werbung