Feuerwehr rettete Babykatze

Erstellt am 26. Juni 2022 | 10:14
Lesezeit: 2 Min
FF Euratsfeld
Bei der Katzenrettung mit dabei: 1. Kommandant-Stellvertreter Michael Katzengruber und Michael Schrammel von der FF Euratsfeld.
Foto: Zarl
In einer misslichen Lage war am Samstag eine Babykatze in Euratsfeld: Sie war zwischen Posten eingeklemmt und konnte sich selbst nicht mehr befreien.
Werbung
Anzeige

Die Besitzer kontaktierten ein Feuerwehrmitglied und baten die Feuerwehr Euratsfeld um Unterstützung. Einige Kameraden, die aufgrund von Arbeiten im Feuerwehrhaus waren, konnten die kleine Mietze geschickt und behutsam befreien. Die Besitzer dankte den Feuerwehrmitgliedern und gaben dem Tier, da an der Rettung gleich drei Michaels beteiligt waren, aus Dank den Namen "Michi".

Werbung