Abetzberg: Flurbrand griff rasch um sich. Bei Feldarbeiten kam es am Dienstagnachmittag aus bislang unbekannter Ursache zu einem Flurbrand in Abetzberg (Gemeinde Aschbach) beim Hochbehälter, der sich rasch ausbreitete.

Von Red. Amstetten. Erstellt am 07. Juli 2021 (17:21)

Bereits bei der Anfahrt sahen die alarmierten Feuerwehrleute eine starke Rauchsäule. Sofort ließen sie über die Bezirksalarmzentrale Amstetten drei weitere Feuerwehren alarmieren.

Die Florianijünger bekämpften den Flurbrand von allen Seiten und konnten ihn auf diese Weise rasch unter Kontrolle bringen. Aufgrund der großen Hitze und der Trockenheit war der Einsatz aber eine besondere Herausforderung für die Feuerwehren. 

Im Einsatz waren: FF Aschbach, FF Aukental, FF Mauer/Öhling und die FF Ulmerfeld-Hausmening.