Pool lag auf der A1 bei Amstetten

Erstellt am 09. April 2021 | 08:32
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Zu einem Einsatz der etwas anderen Art musste die Feuerwehr Amstetten am Donnerstag auf die Westautobahn Fahrtrichtung Salzburg ausrücken.
Werbung

Ein Pool war von einem Anhänger gerutscht und lag mitten auf der Fahrbahn. Mit dem Rüstfahrzeug 1 gelang es den Florianis den Pool zu bergen, der Fahrzeuglenker konnte dann mit seinem Anhänger eigenständig bis zum nächsten Rastplatz weiterfahren.

Nach einer Stunde war die A1 wieder frei passierbar.

Werbung