Amstettner Pkw-Lenker krachte gegen parkendes Auto. Ein 28-jähriger Lenker ist am Mittwochabend in Amstetten mit seinem Pkw gegen ein geparktes Auto gekracht und danach geflüchtet.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 19. März 2020 (09:54)
Symbolbild
Noska Photo/Shutterstock.com

Der abgestellte Wagen wurde nach Polizeiangaben verschoben und beschädigte ein weiteres Fahrzeug. Der Einheimische flüchtete und wurde von einer Hundestreife in der Nähe der Parksiedlung angehalten. Er wies eindeutige Alkoholisierungsmerkmale auf, verweigerte aber einen Test.

Dem 28-Jährigen wurde der Führerschein abgenommen. Außerdem wurde der Mann der Bezirkshauptmannschaft Amstetten angezeigt, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Donnerstag in einer Aussendung.