Flurbrand nahe Tankstelle rasch gelöscht. Amstetten / Der Aufmerksamkeit zweier Mädchen ist es zu verdanken, dass ein Flurbrand im Stadtgebiet von Amstetten am Samstag in der Früh nicht auf eine Tankstelle übergegriffen hat.

Erstellt am 22. März 2014 (10:02)
NOEN, Bilderbox
Die jungen Passatinnen alarmierten die Feuerwehr, die mit 20 Mann ausrückte und die Flammen rasch löschte, berichtete Philipp Gutlederer vom Bezirkskommando.

Mädchen alarmierten Feuerwehr

Der Brand hatte eine Grünfläche mit Sträuchern betroffen. In unmittelbarer Nähe befindet sich eine Tankstelle, so Gutlederer. Die Mädchen, die zu Fuß unterwegs waren, verständigten über Notruf die FF Amstetten, die u.a. mit zwei Tanklöschfahrzeugen ausrückte.

Laut dem Sprecher des Bezirkskommandos hatten sich die Flammen wegen der herrschenden Trockenheit rasch ausgebreitet.