Amstetten: Ölfass in Fluss gefunden. ​​​​​​​In den Morgenstunden des 24.02, wurde die Feuerwehr Ulmerfeld-Hausmening zu einer technischen Hilfeleistung von der Stadtpolizei Amstetten angefordert. Ein aufmerksamer Spaziergänger bemerkte am Ufer der Ybbs ein mögliches Benzin-Fass und meldet dies bei der Stadtpolizei Amstetten. Nach Erkundung und kurzer Rücksprache mit der Polizei, entfernte die Feuerwehr das Fass und transportierte es auf einen gesicherten Abstellplatz.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 26. Februar 2020 (08:43)