Glimmbrand in Trockensilo. In der mit etwa 60 Tonnen Weizen gefüllten Getreidetrocknungshalle einer Agrarfirma in Ennsdorf (Bezirk Amstetten) ist am Donnerstag ein Brand ausgebrochen.

Erstellt am 20. Juli 2012 (10:15)
NOEN
In einem Trockensilo war es nach Informationen der Sicherheitsdirektion aus bisher unbekannter Ursache zu Überhitzung gekommen. In der Folge entstand ein Glimmbrand. 33 Feuerwehrleute waren im Löscheinsatz. Der entstandene Gesamtschaden war vorerst nicht bekannt.