Heizanlage explodierte - 31-Jähriger verletzt. In der Heizanlage einer Lackierbox ist es Donnerstagmittag in einer Kfz-Werkstätte in Haag (Bezirk Amstetten) zu einer Explosion gekommen.

Erstellt am 24. November 2011 (20:15)
Symbolbild
Laut NÖ Sicherheitsdirektion wurde der 31-jährige Firmeninhaber dabei verletzt. Der Unfall, der vermutlich durch einen Defekt im Brenner der Heizanlage ausgelöst wurde, zog einen Sachschaden in der Höhe von rund 20.000 Euro nach sich.