Erstellt am 25. Mai 2011, 19:52

Hitler-Ehrenbürgerschaft: Waidhofen/Ybbs vor Feststellungsbeschluss. Der Gemeinderat von Waidhofen a.d. Ybbs will in seiner nächsten Sitzung einen Feststellungsbeschluss veranlassen, dass Adolf Hitler nicht mehr Ehrenbürger der Stadt ist.

 Damit wolle man alle Unklarheiten ausräumen, sagte Bürgermeister Wolfgang Mair (V) laut ORF Niederösterreich. "Selbstverständlich distanzieren sich die Stadt Waidhofen und alle politischen Verantwortungsträger der Stadt von der Ehrenbürgerschaft für Adolf Hitler", hieß es demnach in einer Aussendung. Rein rechtlich, so Mair, sei die Ehrenbürgerschaft mit dem Tod der genannten Person erloschen. Adolf Hitler sei daher nicht mehr Ehrenbürger der Stadt. Trotzdem werde der Gemeinderat in seiner nächsten Sitzung einen diesbezüglichen Feststellungsbeschluss veranlassen.

"Wir freuen uns, dass die politischen Entscheidungsträger dem Beispiel Amstettens folgen", reagierte SJ NÖ-Landesvorsitzender Andreas Beer. "Wir werden sehen, wie sich die Gemeinde-FPÖ bei der Abstimmung verhalten wird."