Schlamm rutschte in Öhlinger Garten. Nach dem Starkregen am Montag, musste die Feuerwehr Mauer-Öhling am Dienstag um 15 Uhr zu einem Einsatz ausrücken. Wasser und Schlamm waren beidseitig vom Hang in den Garten eines Anwesens im Graben in Öhling gerutscht. Die Florianis entfernten den Schlamm und reinigten den Pflasterweg. Die Nachbarn halfen auch tatkräftig mit.

Von Red. Amstetten. Erstellt am 18. August 2021 (17:23)
New Image
Die Feuerwehrleute befreiten den Garten in Öhling vom Schlamm.
FF Mauer-Öhling