Kind bei Unfall schwer verletzt. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B1 in Amstetten ist am Samstagabend ein Kind schwer verletzt worden.

Von Freiwillige Feuerwehr. Erstellt am 28. November 2015 (20:24)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, Feuerwehr Amstetten/Facebook

Die FF Amstetten rückte zur Fahrzeugbergung aus, Rotes Kreuz und Samariterbund versorgten die Unfall-Beteiligten.

Bei dem heftigen Aufprall wurde leider ein Kind schwer verletzt und nach der medizinischen Versorgung durch die Einsatzkräfte vom Notarzt ins Landesklinikum Amstetten gebracht.