Die Krise macht es nicht leichter. Über die schwierige Suche nach praktischen Ärzten.

Von Hermann Knapp. Erstellt am 02. September 2020 (02:39)

Die Gemeinde St. Georgen am Ybbsfelde sucht seit über einem Jahr vergeblich nach einem praktischen Arzt. Obwohl eine eingerichtete Ordination zur Verfügung stehen würde, hat sich bisher kein Interessent gefunden. Im Frühjahr gab es kurzfristig Hoffnung – aber dann kam die Coronakrise. DieProbleme mit mangelnder Schutzausrüstung, mit der viele Praktiker in der Pandemie zu kämpfen hatten, wird die Motivation junger Ärzte, eine Ordination am Land zu übernehmen, auch nicht gerade steigern. Hinzu kommt, dass junge Mediziner mehr auf ihre Work-Life-Balance schauen, und die fällt als Einzelkämpfer in einer Ordination wohl eher negativ aus.

St. Georgen will nun die Landarztgarantie in Anspruch nehmen. Das ist sinnvoll, kann das grundsätzliche Problem aber nicht dauerhaft lösen. Ein Mediziner aus einem Landesklinikum, der zehn Stunden in der Woche vor Ort ordiniert, ist letztlich kein adäquater Ersatz für einen Hausarzt. Die Suche wird also weitergehen.