Die Kultur gibt Lebenszeichen

über das Erwachen der Kulturszene im Bezirk Amstetten

Hermann Knapp
Hermann Knapp Erstellt am 30. Juni 2021 | 05:53

Die Kultur gibt Lebenszeichen: Am Donnerstag macht der Haager Theatersommer mit Nestroys „Der Zerrissene“ den Anfang, aber auch für das Amstettner Sommermusical „On your feet“, das am 14. Juli startet, laufen die Proben natürlich auf Hochtouren. Wohl nie zuvor wurde an beiden Spielorten den Premieren so entgegengefiebert wie heuer.

Nun muss sich zeigen, ob das Publikum nach der langen Zwangspause tatsächlich so nach Kulturgenuss hungert, wie man das erwarten sollte. Die Veranstalter haben trotz unsicherer Lage gewagt, eine Produktion auf die Beine zu stellen – der schönste Dank dafür wären ausverkaufte Vorstellungen.

Die Lockerungen der Corona-Regeln mit 1. Juli kommen ja gerade noch rechtzeitig. Es sind aber nicht nur die Leuchtturm-Veranstaltungen, die Hoffnung auf ein Comeback der Kultur geben, sondern auch kleinere Veranstaltungen wie die 5er-Session in Amstetten und hoffentlich auch bald wieder Konzerte der Musikkapellen.