Noch Luft nach oben

Erstellt am 29. Dezember 2021 | 03:55
Lesezeit: 2 Min
über die Einkommensstudie der Arbeiterkammer

Die Nachricht, dass der Bezirk landesweit das höchste Medianeinkommen aufweist, ist sicher eine sehr gute. Das spricht für die Wirtschaftskraft der Region, auch wenn natürlich mehrere Faktoren mitspielen. Viele Arbeitnehmer verdienen nämlich deshalb so gut, weil sie etwa ins industriestarke Oberösterreich pendeln. Dennoch gilt auch hier: Der erste Platz ist besser als die Plätze dahinter.

Die Studie zeigt aber auch, dass nur Männer über ein im Bezirksvergleich höheres Medianeinkommen verfügen. Frauen liegen nämlich sogar knapp hinter dem Landes-Vergleichswert der weiblichen Beschäftigten. In keinem anderen niederösterreichischen Bezirk lag das Medianeinkommen der Frauen zudem so weit unter jenem der Männer.

Das zeigt: Ja, über ein vergleichsweise hohes Medianeinkommen kann man sich freuen. Es gibt aber – zumindest für die Einkommen der Frauen – auch noch Verbesserungspotenzial.