Spannung bis zum Ende

Erstellt am 01. Juni 2022 | 01:18
Lesezeit: 2 Min
über den Titelkampf in der 1. Klasse West.

Was gibt es Schöneres für den Fußballfan. Fast schon Woche für Woche verschiebt sich die Favoritenrolle in Sachen Meisterschaft. Nicht nur Blindenmarkt und Waidhofen, sondern auch Hausmening ist mittendrinn, statt nur dabei. Hat es nach dem Sieg von Waidhofen in Blindenmarkt so ausgesehen, als sei der Meisterzug für die Elf von Trainer Wolfgang Talir abgefahren, so hat jetzt wieder Blindenmarkt die besseren Karten.

Zünglein an der Waage könnten Winklarn, aber auch Neustadtl werden. Beide zählen nicht zu den Lieblingsgegnern der Blindenmarkter. Aber auch das Spitzenspiel Hausmening gegen Waidhofen steht noch an. Alles noch möglich, nix ist fix. Das Einzige, was feststeht, ist, dass Blindenmarkt es nun selbst in der Hand hat. Diesen Trumpf hat Waidhofen mit der Seuchenwoche aus der Hand gegeben. Aber noch ist nicht aller Tage Abend, die Hoffnung stirbt zuletzt.