Zünglein an der Waage

Erstellt am 19. Januar 2022 | 02:14
Lesezeit: 2 Min
über den Zugang von Martinovic bei St. Peter/Au

Da gelang dem UFC St. Peter ein Transfercoup. Josip Martinovic wechselt von der 2. Liga aus Steyr in die 2. Landesliga West. Die Vita des gebürtigen Kroaten liest sich beeindruckend. Vor allem in der Regionalliga war der 32-Jährige einer der Erfolgsgaranten der Oberösterreicher. Möglich machte den Wechsel der gute Kontakt von Trainer Adnan Kaltak zum Zweitligisten.

Damit wird die Offensive von St. Peter noch einmal qualitativ verstärkt. Das wäre zwar mit dem derzeitigen Kader und der zweitbesten Offensivabteilung der Liga nicht notwendig gewesen, aber bei der Möglichkeit einen Zweitligaspieler an Land zu ziehen, darf man nicht zwei Mal überlegen. Zudem verzeichnet St. Peter den Abgang von Torjäger Emrah Yacan.

Um selbst noch in den Titelkampf einzugreifen, ist der Abstand zur Spitze zu groß. Doch als Zünglein an der Waage im Titelkampf wird der UFC für zusätzliche Spannung sorgen.