Kulturpreis für d’Urltaler. Ertler Sänger bekamen Anerkennungspreis des Landes in der Kategorie Volkskultur und Kulturinitiativen. Am Sonntag wurde in Ertl mit Freunden gefeiert.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 12. November 2019 (02:12)
D’Urltaler Sängerrunde erhielt den Anerkennungspreis in der Kategorie Volkskultur und Kulturinitiativen (von links):Alfred Losbichler, Helmut Schlögelhofer, Franz Schenkermayr, Obmann Josef Forster, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Chorleiter Ferdinand Schenkermayr, Andreas Schlögelhofer und Franz Schenkermayr.
privat

Im Rahmen einer großen Gala wurden am Freitag 8. November im Festspielhaus St. Pölten die Kulturpreise des Landes vergeben. In der Kategorie Volkskultur und Kulturinitiativen bekam d’Urltaler Sängerrunde den Anerkennungspreis von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner überreicht.

Beim anschließenden Empfang der Landeshauptfrau konnten d’Urltaler mit ihrem Obmann Bürgermeister Josef Forster für die Gäste auch gleich einige Kostproben ihres Repertoirs zum Besten geben und ernteten dafür natürlich begeisterten Applaus.

Am Sonntag, 10. November, feierte d’Urltaler Sängerrunde dann auch noch beim Kirchenwirt Gasthaus Lohnecker in Ertl die große Auszeichnung mit ihren Freunden.