Lastwagen verstreute Ladung auf Westautobahn bei Oed

Erstellt am 01. Juli 2022 | 10:45
Lesezeit: 2 Min
Die Freiwillige Feuerwehr Oed-Markt wurden heute kurz vor 5 Uhr zu einem Einsatz auf die Westautobahn Fahrtrichtung Salzburg gerufen. Ein Lastwagen hatte die Lärmschutzwand gesteift und dabei seine Ladung verloren.
Werbung
Anzeige

Der Lkw war mit Autozubehör, Akkus und Kosmetikartikeln beladen. Diese Teile mussten wieder eingesammelt und die Fahrbahn gereinigt werden. Da auch Teile davon auf der anderen Seite der Lärmschutzwand lagen, waren auch die Freiwillige Feuerwehr Amstetten und die Freiwillige Feuerwehr Haindorf im Einsatz. Die Asfinag half beim Abtransport der Ware.

Werbung