Ein Tag für die Blasmusik. Der Musikverein Viehdorf lud am vergangenen Sonntag, 17. Juni, zum Tag der Blasmusik auf dem Dorfplatz ein.

Von Heribert Hudler. Erstellt am 18. Juni 2018 (13:35)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Die Heilige Messe wurde als Familienmesse von der Musikschule Ybbsfeld von Lehrerin Martina Flohrer mit Musikschülern und Kindern der musikalischen Früherziehung gestaltet. Pfarrer Leopold Lumetsberger zelebrierte die Messfeier.


Im Anschluss daran lud der Musikverein Viehdorf zum Frühschoppen mit dem Musikverein Winklarn unter musikalischer Leitung von Kapellmeister Georg Rücklinger ein. Dabei kam es auch zur Übergabe von zwei Schnapsfässern mit hochprozentigem Inhalt, die von Bürgermeister Franz Zehethofer und Bürgermeister außer Dienst Hans Redl gesponsert wurden.


Obmann Wolfgang Eder freute sich über die zahlreichen Besucher und die damit verbundene finanzielle Unterstützung des Vereins.