Nach 13 Jahren: Kaufhaus sperrt zu. 13 Jahre lang versorgte das Kaufhaus Pallinger die Neuhofner Bevölkerung.

Von Peter Führer. Erstellt am 11. Juli 2017 (03:37)
Peter Führer
Gabriele Pallinger schließt nach 13 Jahren die Pforten ihres Kaufhauses in Neuhofen.

„Die Überlegungen hat es schon längere Zeit gegeben. Ich bin fast jeden Tag von 5 bis 19 Uhr im Geschäft. Nach 13 Jahren nur arbeiten geht einem auch einmal die Kraft aus“, schildert Gabriele Pallinger die Gründe für das Ende des Kaufhauses Pallinger in Neuhofen. Am Freitag hat das Geschäft zum letzten Mal geöffnet.

Schwierige Lage für den Einzelhandel als Grund

Ein weiterer Grund für das Zusperren des Greißlers sei die schwierige Situation im Einzelhandel. „Der Trend zu den Großen ist ganz einfach da“, berichtet Pallinger von den aktuellen Entwicklungen.

Dennoch blickt sie auch positiv auf ihre Tätigkeit in Neuhofen zurück: „Es war eine schöne Zeit und ich bedanke mich auch bei den vielen treuen Kunden. Ich gehe nun mit einem lachenden und einem weinenden Auge“, fasst sie ihre Gemütslage in Worte.

In dieser Woche findet übrigens zu den normalen Öffnungszeiten der Abverkauf des Kaufhauses statt. „Der Freitag ist dann der letzte Tag und sozusagen der Abschluss“, so die 52-jährige Geschäftsfrau.