Erstellt am 08. Mai 2015, 05:50

von Daniela Führer

Forstheide: Juwel vor der Haustür. Ab sofort ist die Forstheide ein Ort für Entdecker. Vier Naturvermittler bringen Schülern das Naturjuwel näher.

Politik, Wirtschaft, Grundbesitzer, Naturexperten und Projektverantwortliche freuen sich über das neue Nutzungskonzept für die Forstheide.  |  NOEN, Franz Weingartner

Die Forstheide als das Naturjuwel schlechthin, direkt vor der Haustür der Am stettner, hat überaus viele Naturschätze zu bieten. Und diese sollen nun in einem neuen Naturvermittlungsprogramm für Schüler im Bezirk entdeckt werden können.

Vier Naturvermittler von Experten ausgebildet

Dafür wurden vier Naturvermittler ein Jahr lang von Experten ausgebildet. Gudrun Schwarz, Alexandra Steiner, Bernd Stöghofer und Roland Teufl bringen nun den Kindern – in acht didaktischen Programmen auf die jeweilige Altersgruppe abgestimmt – die botanische wie zoologische Vielfalt im Projektgebiet näher. Die Schüler erfahren dabei die wesentlichen Aspekte eines Natura 2000 Gebietes, sie lernen mitten in einem Schauwald, direkt auf der Wiese und unmittelbar an einem Amphibienhabitat die Naturschätze „vor der Haustür“ kennen.

„Wir arbeiten mit dem, was wir sehen, angreifen und riechen können“, erklärt Kultur- und Naturvermittlerin Helga Steinacher, die das Projekt erarbeitet hat. Wenn es aber mal nicht im Gebüsch raschelt und in der Luft zwitschert, haben die Naturvermittler auch Fundstücke von Pflanzen und Tieren, beispielsweise Eierschalen oder Schlangenhäute, mit dabei.

Sieben Outdoor- und ein Indoor-Programm

Das ganze Jahr über werden Programme angeboten – sieben Outdoor- und ein Indoor-Programm in den Wintermonaten zum Thema „Natur und Kunst“.

„Ende des Jahres wird das Projekt evaluiert und in den nächsten Jahren werden wir überlegen, auch Spezialführungen für Erwachsene anzubieten“, sagt Steinacher. Die Volkshochschule Amstetten koordiniert die Expertenführungen für Schulklassen. Infos unter 07472/601-345 oder www.amstetten.at/naturvermittlung-forstheide . Die Naturvermittlung ist ein Projekt aus dem „Landschaftsentwicklungskonzept Forstheide“ der Stadtgemeinde.