Kleinregion Donau-Ybbsfeld: Fokus auf die Gesundheit

Erstellt am 06. Juni 2022 | 06:24
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8370966_ams22donau_ybbsfeld_blindenmarkt_kleinr.jpg
Die Vertreter der Kleinregionsgemeinden verweisen auf den neuen Sommerflyer „Gesundheit & mehr“. Übrigens: 2020 und 2021 wurden die Themen „Ausflugsziele der Klein-region“ sowie „Regionalvermarkter der Kleinregion“ zusammengestellt.
Foto: KR Donau-Ybbsfeld
Kleinregion präsentiert neuen Sommerflyer.
Werbung
Anzeige

Die Kleinregion Donau-Ybbsfeld widmet ihren heurigen Sommerflyer dem Thema „Gesundheit & mehr“. Wie in den Jahren zuvor, rückt die Kleinregion damit die vielen Angebote und Ressourcen in ihren sechs Partnergemeinden (Ardagger, Blindenmarkt, Ferschnitz, Neustadtl, St. Georgen und Viehdorf) zu einem Schwerpunkt-Thema in den Vordergrund. Seit Dezember 2021 ist die Kleinregion Donau-Ybbsfeld nicht nur „Familienfreundliche Region“, sondern auch „Gesunde Kleinregion“.

Rund 25 Betriebe mit schulmedizinisch-ärztlichem Bezug und über 75 Unternehmen aus verschiedenen Fachdisziplinen, aber auch Alternativ-Medizin oder Kosmetik sind als kompakter Überblick zusammengestellt. Für die kommenden Jahre ist geplant, noch mehr gemeinsame Projekte der Gesundheitsförderung in der Gesunden Kleinregion umzusetzen. Der Sommerflyer „Gesundheit & mehr“ ist zur Erhebung des vorhandenen Angebots in den Gemeinden ein erster Schritt dazu.

Werbung