Kürnberger Feuerwehrjugend holt in Tulln den zweiten Platz

Erstellt am 10. Juli 2022 | 10:47
Lesezeit: 2 Min
„Wir freuen uns mit der Feuerwehr Kürnberg. Wir sind richtig stolz, dass die Jugend den großartigen 2. Platz (Bronze) beim 48. Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb und Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend in Tulln erzielen konnte. Hut ab!“, berichten Bezirksfeuerwehrkommandant Rudolf Katzengruber und Carina Kampner, Bezirkssachbearbeiterin Jugend, von einem tollen Erfolg für das Feuerwehrwesen im Bezirk Amstetten.
Werbung
Anzeige

„Unsere Jugendlichen haben gut geübt, sie waren perfekt vorbereitet. Es war ein toller Tag“, sagt der Kürnberger Jugendbetreuer Erich Hinterbichler und dankt den weiteren Betreuern Daniel Haslinger und Philipp Schacherlehner.

Katzengruber und Kampner heben hervor, dass sich die Bewerbsgruppe der Feuerwehrjugend Kürnberg mit diesem Erfolg sogar für die Bundesbewerbe im August qualifizieren konnte. Diese werden in Traiskirchen stattfinden.

Weitere Top-Ergebnisse für den Bezirk Amstetten:

Bronze Landesjugendleistungsbewerb:

  • 2. Kürnberg
  • 10. Euratsfeld-Aigen
  • 13. Viehdorf
  • 28. Zeillern

Gesamt 191 Gruppen

Silber Landesjugendleistungsbewerb:

  • 15. Kürnberg
  • 18. Viehdorf
  • 19. Euratsfeld - Aigen
  • 27. Behamberg Wachtberg

Gesamt 72 Gruppen

Werbung