Arbeitskonferenz der Volkspartei im Bezirk Amstetten. Pressekonferenz von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner zu aktuellen Themen im Bezirk Amstetten im Sturmhof in Oed.

Von Heribert Hudler. Erstellt am 19. November 2019 (10:53)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

„Niederösterreich ist nicht nur das größte, sondern auch das vielfältigste Bundesland. Eine Vielfalt, die sich in unseren Regionen, Bezirken sowie Gemeinden wie im Bezirk Amstettenwiderspiegelt und durch die Landsleute vor Ort geprägt wird. Deshalb ist es mir und meinem Team wichtig, das ganze Jahr über in allen Bezirken unterwegs zu sein – um die Anliegen unserer Landsleute zu erfahren und sie zu den Schwerpunkten unserer täglichen Arbeit zu machen. Aus diesem Grund haben wir uns im Rahmen der heutigen Arbeitskonferenz im Sturmhof in Oed gemeinsam mit den Spitzenvertreterinnen und -vertretern aus allen 34 Gemeinden über die zentralen Themen im Bezirk Amstetten und der Statutarstadt Waidhofen an der Ybbs ausgetauscht“, erklärt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner im Rahmen der Pressekonferenz zur Bezirksarbeitskonferenz.

Mehr dazu in den nächsten Ausgaben Amstetten, Haag und Ybbstal ab Dienstag, 26. November.