Oed-Oehling Spitzenreiter bei der NÖ-Challenge 2020. Bereits „traditionelle“ Wanderung auf den Prochenberg bringt Bewegung & Minuten!

Von Online Redaktion. Erstellt am 27. Juli 2020 (16:11)
Gemeindeamt Oed-Oehling

Zahlreiche Teilnehmer aus Oed-Oehling machten sich knapp 14 Tage nach Beginn der diesjährigen NÖ-Challenge gemeinsam auf den Weg um zusammen wertvolle Bewegungsminuten für die Marktgemeinde beim sportlich-freundschaftlichen Kräftemessen der NÖ-Gemeinden zu sammeln.

Die Wanderer jeden Alters erwartete bei herrlichem Wetter eine familiengerechte Tour auf den Prochenberg in den Ybbstaler Alpen. Am Ziel angekommen war für Speis und Trank gesorgt, nachdem Gemeindemitarbeiterin Michaela Granzer und Familie ehrenamtlich den Hüttenbetrieb innehatten.

„Gratulation an unsere Teilnehmern aus Oed-Oehling. Dank der zahlreichen Aktiven gelingt uns 2020 der bisher beste Start bei der NÖ-Challenge!", freut sich gfGR David Kalteis über den gelungenen Auftakt in der Gesunden Gemeinde Oed-Oehling.

„Viele Bürger unserer Marktgemeinde nehmen nach den erfolgreichen Teilnahmen in den Vorjahren auch heuer wieder das Angebot an, gemeinsam fleißig Bewegungsminuten zu sammeln & somit zur eigenen Gesundheit ebenfalls einen wesentlichen Beitrag zu leisten. Wir wünschen weiterhin viel Freude bis zum Finale am 30. September 2020!.“ zeigt sich auch LAbg. Bgm. KR Michaela Hinterholzer erfreut über den Zusammenhalt und den Fleiß.