Oed-Oehling , Winklarn

Erstellt am 07. November 2018, 07:34

von Heribert Hudler

Kirchliches Liedgut neu interpretiert. Zwei Chöre sangen sich an zwei Orten in die Herzen des Publikums.

Das Eröffnungslied „Celebrate“ hat dem gemeinsamen Konzert des Singkreises Winklarn und dem Kirchenchor Oed seinen Namen gegeben. Das Konzert wurde zuerst im Rahmen des 33. Winklarner Kulturherbstes am 3. November im Sturmhof in Oed aufgeführt.

Die Chorleiter Stephan Sitz und Kerstin Spindler haben dieses Projekt initiiert, auch mit der Überlegung, diese Lieder im feierlichen Kirchengesang einsetzen zu können. Die vorgetragene Chormusik widmete sich den „Pop-Psalmen“, die sozusagen „Evergreens“ unter den Liedtexten, Lesungen und Zitaten sind. Beachtlich auch die Performance, die die Sängerinnen und Sänger zeigten. Es war ihnen anzusehen, dass das Singen wahre Freude bereitete. Das Publikum honorierte mit Standing Overations.

Um die Lieder verständlich zu machen, sprachen in Winklarn Sabine Dorner und in Oed  Peter Pesek die verbindlichen Worte.