16-Jährige in St. Peter in der Au von Pkw überrollt

Erstellt am 30. November 2022 | 11:37
Lesezeit: 2 Min
Der Notarzthubschrauber brachte das Kind ins Spital
Symbolbild
Foto: APA (Symbolbild)
Eine 16-Jährige ist am Dienstagabend in St. Peter in der Au (Bezirk Amstetten) von einem Pkw überrollt und schwer verletzt worden.
Werbung

Das im Erdmatsch stecken gebliebene Fahrzeug hätte nach Polizeiangaben zuvor von drei Personen aus einer Wiese geschoben werden sollen. Der Wagen rollte jedoch nach vorne, die junge Oberösterreicherin rutschte aus und landete unter dem Frontbereich des Kfz.

Letztlich wurde ein Traktor hinzugezogen. Dieser hob das Auto an, die 16-Jährige aus dem Bezirk Steyr-Land wurde befreit. Ein Notarzthubschrauber flog die Jugendliche in das UKH Linz.

Werbung