Auto überschlug sich in Aschbach. Am Freitagabend kam es in der Gemeinde Aschbach auf der L84 bei der Kreuzung mit der Wallseerstraße zu einem schweren Unfall. Ein PKW kam von der Straße ab, überschlug sich mehrmals und blieb auf der Seite liegen.

Von Red. Amstetten. Erstellt am 19. Juni 2021 (11:41)
New Image
Der Wagen überschlug sich mehrmals und blieb auf der Seite liegen.
Usercontent, 'FF Aschbach-Markt


 

Die beiden Insassen konnten sich selbst aus dem stark deformierten Auto befreien. Sie wurden von der Rettung am Unfallort erstversorgt und anschließend ins Landesklinikum Mostviertel Amstetten gebracht. Der PKW wurde von der Feuerwehr Aschbach-Markt  wieder auf die Räder gestellt und auf einen gesicherten Abstellplatz geschleppt. Für die Dauer des Einsatzes wurde der Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.